Lieblingsblogs

Hier stelle ich 6 meiner Lieblingsblogs vor: Viel Spaß beim Schmökern!

 

1. O-Müll: natürlich glücklich

 

Link: http://o-müll.de/

Als Blogger in den Startlöchern ist es sehr hilfreich, andere neue Blogs mit ähnlicher Thematik zu entdecken. Besonders gefallen hat mir dabei der Blog O-Müll von Julia, deren erster Beitrag vom 19. März 2018 ist. Es werden Zero Waste Themen wie z. B. Rezepte in bisher 16 Artikeln behandelt und ich finde es sehr spannend, wie andere Neulinge mit dieser Thematik umgehen und wachsen.

 

2. Wasteland Rebel

 

Link: https://wastelandrebel.com/de/

Shias Zero Waste Blog ist sicher den meisten thematisch interessierten Lesern bekannt. Zero Waste Tipps gibt es hier für jede Lebenslage, ob zu Hause, unterwegs oder im Büro. Dabei schreibt Shia sehr erfrischend und es macht richtig viel Spaß sich durch die unterschiedlichen Themen durchzuarbeiten. Ein Muss für jeden Zero-Wastler!

 

3. Experiment Selbstversorgung

 

Link: https://experimentselbstversorgung.net/

Dieser Blog geht über bloße Tipps zur Selbstversorgung im Gemüsegarten hinaus. Gesellschaftskritik, alternative Lebensweisen und Inspirationen gehen einher mit praktischen Tipps und Artikeln, welche zum Nachdenken über sein eigenes Leben anregen. Der Blog besteht seit 2010 und wird von Lisa und Michael betrieben, wobei es auch viele Gastbeiträge und weitere regelmäßige Autoren gibt.

 

4. Fräulein-Draußen

Link: https://fraeulein-draussen.de/

Hierbei handelt es sich um einen Reise-Wander-Outdoorblog, welchen ich sehr gern lese, wenn mich das Fernweh packt. Kathrin kombiniert Reiseerfahrungen und -erlebnisse mit praktischen Tipps zum Wandern und draußen sein, präsentiert tolle Bilder wunderschöner Gegenden und macht einfach Lust aufs Losziehen! Für alle Naturliebhaber ist dieser Blog nur zu empfehlen.

 

5. Mein Wanderhund

 

Link: https://www.mein-wanderhund.de/

Dieser Blog thematisiert Wanderungen und Reisen mit unserem treuesten Freund – dem Hund. Die Autorin Andrea stellt Wandertouren mit ihrem Hund Ari im In- und Ausland vor und veröffentlicht spezielle Wanderführer für Bergtouren mit Hund. Zwar habe ich (noch) keinen eigenen Hund, doch ich finde die Thematik so klasse und die Bilder so schön, dass ich mich oft durch die Artikel schmökere und im Kopf schon die eigenen Hundewanderungen plane, auch wenn diese noch in weiter Zukunft liegen. Schon etwas seltsam, wenn der eigene – nicht existente – Hund bereits einen Namen und geplante Wanderrouten hat 😉

 

6.Get on your Way

Link: https://www.getonyourway.de/

Get on your Way ist auch ein sehr neuer Blog, dessen erster Beitrag am 8. April 2018 erschien. Marcella schreibt über nachhaltiges Reisen (in Europa, mit dem Zug, Wanderungen, …), vegane Ernährung und gesellschaftlichen Wandel. Der Blog ist sehr schön und übersichtlich gestaltet und die Themen super interessant. Besonders Ideen für nachhaltiges Reisen sind mir wichtig und ich werde mich dazu in Zukunft bestimmt weiter inspirieren lassen.